Monthly Archives: November 2014

Videos im Fokus, akku, Emmenbrücke

Videos im Fokus

Nach der Fotografieausstellung „Emmenbronx“ mit regionalem Fokus konzentriert sich der Kunstraum akku nun auf  das bewegte Bild. Gezeigt werden Arbeiten von 7 Videoschaffenden.

Vernissagen am 3., 10., 12., 17. und 21.Dezember 2014, 19 Uhr.

Den Auftakt macht die Obwaldner Künstlerin Judith Albert. Einblicke in die Zukunft des Videoschaffens geben zudem Arbeiten von Absolventen der Hochschule Kunst & Design.

Aus: 041, Das Kulturmagazin, Dezember 2014

Landscapes Photographers

Welcome to World Class Landscape Photographers website:

http://worldclasslandscapephotographers.com   or
https://www.facebook.com/worldclasslandscapephotographers

The World Class Landscape Photographers website is designed fundamentally to be a reference visual encyclopedia of all very best hand-picked photos created by top landscape photographers all around the world . Some important notes:

1. This website is a close website. It means there is no chance to sign up or other ways of uploading/sharing your own photos here. THIS IS A FACEBOOK BOUND WEBSITE . If you want to be part of this website, you have to share your photos exclusively in facebook page . Your submitted photos on that page will be curated by eight admin members and if accepted, will be featured at front page. Those photos that have been featured there, are rated according to like count and admin votes thereafter, and their very best ones enter this website for lifetime exhibition ( to be part of reference encyclopedia of bests photo ever ).

2. These services are ( and will be ) free.

3. For any legal issues, all featured photos here will be informed to authors by messages or other methods, and the photo will be deleted immediately if the author ask for it.

4. All photos and images in this site are exclusively copyrighted to ( and are property of ) respective authors.

Landscapes phographer

Fotomuseum Winterthur

Programm November-Dezember 2014

November

Sonntag, 30.11.2014, 11.30 Uhr
Blow-Up – Antonionis Filmklassiker und die Fotografie (Fotomuseum Winterthur)

Öffentliche Führung durch die Ausstellung mit Astrid Näff

Eintritt CHF 10.– / 8.–

Dezember

Mittwoch, 03.12.2014, 18.30 Uhr
Rudy Burckhardt – Im Dickicht der Grossstadt (Fotostiftung Schweiz)

Öffentliche Führung durch die Ausstellung mit Astrid Näff

Eintritt CHF 10.– / 8.–
Sonntag, 07.12.2014, 11.30 Uhr
Rudy Burckhardt – Im Dickicht der Grossstadt (Fotostiftung Schweiz)

Öffentliche Führung durch die Ausstellung mit Luisa Baselgia

Eintritt CHF 10.– / 8.–

mehr…

Das Salz der Erde

Intensives Porträt des und Hommage an den Meister der Sozialfotografie Sebastião Salgado aus der Sicht seines Sohnes Juliano und der seines Bewunderers Wim Wenders.
Das Werk des mittlerweile 70-jährigen weltberühmten brasilianischen Fotografen Sebastião Salgado ist geprägt von Empathie. Wie kein anderer legt er Zeugnis ab vom menschlichen Leid. Seine rauen Schwarz-Weiß-Bilder von den Krisengebieten der Welt, etwa der Hungerkatastrophe in der Sahel Zone, dem Genozid in Ruanda oder den Arbeitsbedingungen in einer brasilianischen Goldmine gingen um die Welt. Bis er, an seiner Belastungsgrenze angekommen, einen Schlussstrich zog und Fauna, Flora und Umweltschutz ins Zentrum seiner Arbeit rückte.

Jetzt im Kino Bourbaki Luzern.

„Harmonie in Licht, Form und Farbe“

im Natur-Museum, Kasernenplatz 6, Luzern

 

Faszinierende Bildkompositionen von Alfons Iseli (1937 – 2003), ehemaliges Mitglied des Fotoclub Luzern. Die öffentliche Vernissage findet am Freitag, 14. November 2014 um 18.30 Uhr statt.

 

Markward Bossart eröffnet die Ausstellung. Der Verein Freunde des Natur-Museums Luzern offeriert den Apéro.

Die Ausstellung dauert bis zum 19. April 2015. Am 6. Januar 2015, 18.00 Uhr macht Mark Bossart eine öffentliche Führung.

“Lissabon” im Club-Lokal des Fotoclub Luzern”

Am kommenden Mittwoch, 12. November 2014, 20.00 Uhr eröffnen wir mit einer Vernissage die interne Ausstellung „Lissabon“.

Die Teilnehmer der Clubreise 2014 zeigen Bilder, die sie in  der Hauptstadt Portugals gemacht haben. Die Ausstellenden offerieren ihren Gästen einen Apéro,

Gerne erwarten wir eine grosse Zahl von Besuchern. Auch Gäste sind herzlich willkommen.