70790.jpg
IMG_8903.jpeg
Seeigel-0300.jpg
20200521_Fotoclub_Assignement_Muster01_Lichtsteiner_web.jpg
Man nehmen einen abgedunkelten Raum, eine Kamera, ein Stativ, ein Makroobjektiv, ein Trinkglas, ein iPad mit einem Bild in bunten Farben. Man stelle die Kamera vor das Glas und das iPad hinter das Glas und man drücke den Auslöser. Und fertig ist das Musterbild (um 90 Grad gedreht). Das iPad als Lichtquelle (vollweiss) oder als farbiger Hintergrund: Solch einfache Ideen faszinieren mich immer wieder. Hermann Lichtsteiner
Strukturen im Lager der Gärtnerei. Klaus Zietlow
Spannende Farben und Strukturen auf faulender Mandarine. Berta Portmann
Struktur-Padi-1.jpg
Ich habe trotz der Corona-Lockerungen nochmals ein Sujet im trauten Heim fotografiert, da mir die Struktur dieses Seeigel-Gehäuses sehr gut gefällt. In der Schwarzweiss-Version kommen die feinen Strukturen noch besser zur Geltung, da keine Ablenkung durch die Farben erfolgt. Franz Wyss
Struktur-Karin-1.jpg
DSF07161.jpeg
Eis und Steine / Ein gefrorener Bach an einem Wintermorgen auf der Seebodenalp. Die gefrorenen Wellen des Wassers sind statisch und dynamisch zugleich. Patrick Limacher
Dach / Dieses Foto entstand bei einem Winterspaziergang im Schwarzenberg und zeigt ein Scheunendach im Frost. Die Entwicklung des Fotos soll die Kälte vermitteln. Karin Gallati
IMG_0332.jpeg
DSC0719_b.jpg
Löwenzahn-WEB.jpg
Die geometrischen Strukturen des verblühten Löwenzahn vor dem weichen Hintergrund des Wassers und der Blätter. Beatrice Suter
Blütenstaub auf dem Vierwaldstättersee. Madlena Cavelti
Assignments-Strukturen-4.jpg
Auch die Vogelperspektive zeigt Strukturen, wie des öftern von Joe Kaeser
Messer_4.jpg
Der «gewöhnliche Löwenzahn» ein Wunder der Natur! Die Scheinblüte mit den vielen gelben Zungenblättern bis hin zu den markanten Früchten mit ihren prägnanten Schirmchen. Walter Waltisberg
Hugo-Schlüssel-Strukturen-D300-031462-V21.jpg
Ed_van_Hees_Struktur.jpg
Die Struktur des Damaszenerstahls soll einen Gegensatz zur Feinstruktur des Tuch und seiner weichen Falten bilden. Die Struktur des Messers wurde so nachbearbeitet, dass sie gut sichtbar ist. Armin Felber
Aus unzähligen Strukturbilder habe ich mich auch mal an Doppelbelichtungen heran gewagt. Blumen auf Stoff - Pflanze auf Holz - Keramik auf Wasser - Glas auf Stein - zugegeben ungewohnte Kombinationen. Geri Waltisberg
Für diesen Beitrag musste ich eines meiner Lieblingsbilder aus dem Archiv nehmen, weil meine Kameras beim Hersteller in Revision sind. Das Bild zeigt das grösste Barock-Treppenhaus der Schweiz im ehemaligen Zisterzienserkloster St. Urban LU, ist eine High-key-Aufnahme mit 50 % Schwarz-Weiss-Überlagerung. Entfernt sind Feuerlöscher und Beleuchtungskörper. Hugo Schlüssel
Weil die Situation etwas gelockert ist mit der Kamera durch Emmenbrücke und Luzern geradelt. In die Stadt war es etwas zu belebt und ich bin dann auf der Allmend und der Arsenalstrasse gelandet. Es gab unzählige Motive und die Auswahl war schwierig. Ich habe mich entschlossen so nah wie möglich am Auftrag zu bleiben und habe diese Backsteinwand der neue Musikschule-Luzern gewählt. Nikon Z6, 1/50s f22. Ed van Hees
Strukturen-Moritz.jpg
Weinmann_Struktur_2020.jpg
Strukturen-2_6154_bearbeitet-1-Kopie.jpg
twirl_lilu_8501074.jpg
An Baumstämmen finde ich immer wieder interessante Strukturen. Das Bild Zeit einen Ausschnitt aus einem Lindenbaumstamm. Ohne Bearbeitung erscheint das Bild sehr fahl. Zuerst wollte ich es in s/w umsetzen. Spasseshalber habe ich im Lightroom mit den verschieden Reglern gespielt. Die Dynamik habe ich auf +50, die Sättigung auf +80 und den Regler Dunst entfernen auf +50 gestellt. Meine Einstellungen: t=1/20 Sek.; f=7,1/ 32mm; ISO200, Objektiv Lumix 14/140. Moritz Scheiwiller
Ausgangsmaterial zu diesem Bild sind zwei Fotos vom LiLu. Die Lichteffekte sind mit Smartfiltern verfremdet, gespiegelt und gedreht. Somit sind die Ursprungsbilder nicht mehr zu erkennen, sie dienten nur als Grundlage für die Bearbeitung. Alois Koller
Aufnahme 1: Betonoberfläche mit Holzstruktur. Aufnahme 2: Fotodruck mit Leinwandstruktur. Korinna Fröhlich
Struktur: eine komplexe Mischung aus Schatten und Licht, Vorder- und Hintergrund, Kurven und Mustern. Jane Weinmann